DIKANDA

DIKANDA ist die erfolgreichste polnische Band, wenn es um Balkan-Folklore und Gipsy-Sound geht. Seit 1997 wurden 7 Platten produziert und international vermarktet. Die Band hat hunderte internationale Konzerte gespielt, hauptsächlich in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, aber auch in Russland, Indien und in den USA. Beim Wipfelrauschen stand die Band schon lange auf dem Wunschzettel. Wir freuen uns auf einen musikalischen Hochgenuss, zwischen High-End-Professionalität und emotionaler Tiefe.

www.dikanda.com

Hier reinhören  | Hier reinhören

Love'n'Joy

Ukraine

Zerstörung, Tod und unendliches Leid für die Menschen in der Ukraine hat die russische Invasion gebracht. Viele Ukrainer*innen befinden sich auf der Flucht in Thüringen.  Wipfelrauschen – "East meets West" setzt auf europäischen Zusammenhalt. Wir wollen ukrainischen Künstlern Auftrittsmöglichkeiten bieten.

Love'n'Joy ist nicht irgendein Botschafter aus der Ukraine. Die jungen Musiker erzeugen ein spektakuläres Bühnenerlebnis mit einer Mischung aus Britpop, modernen elektronischen Gitarrensounds und einem guten Schuss East. Freut Euch auf ein knackiges Konzert am späten Samstagabend. Aktuell ist die Band auf einer Tour durch Deutschland, Niederlande, Schweiz, Tschechien und Frankreich.

www.lovenjoyband.com

Hier reinhören  |  Hier reinhören  |  Hier reinhören

Kowsky

Deutschland

Kowsky’s Debüt „Blinder Fleck“ klingt, als würde eine frische Brise durch die Briefmarkensammlung der Musikgeschichte wirbeln. Gekonnt mischt der zwischen Erfurt und Berlin rotierende Songschreiber 60er Beat und 90er Indie mit saftigem Pop zur lässigen Genre-Eigenkreation „Mini-Rock“. Ein Mix, der Udo Lindenberg so gut gefiel, dass er Kowsky und seiner fantastischen Band den goldenen Hut beim Panikpreis verlieh. ​

Und somit gehört Kowski auf die Wipfelrauschen-Bühne. Kluge deutschsprachige Texte und Musik zwischen Beatles und eine Stimme mir einer rauhen Textur und einer hohen Wiedererkennbarkeit. Wir freuen uns auf ein wunderbares Konzert mit Kowski & Band am Samstag auf der Wipfelrauschen-Bühne.

www.kowskymusik.de

Hier reinhören   |  Hier reinhören  |  Hier reinhören

Teresa Bergman

Teresa Bergman, Ausnahmestimme, Gitarristin und Genrewandlerin, meldet sich mit ihrem dritten Studioalbum zurück: „33, Single & Broke“ - ein Titel, der Statement, Selbstbekenntnis und Augenzwinkern zugleich ist. Also im Prinzip alles wofür die gebürtige Neuseeländerin und Wahlberlinerin mit ihrer Musik steht. Herausgekommen ist ein spannungsreiches Album, das man als jazziges Folkpop-Inferno feiern kann, das einem als poetischer Diskurs-Pop etwas abverlangt und das Bergman-typisch mit gegenwärtigem Chanson glänzt.

Man darf sich auf Lieder freuen, die mal zum Tanzen animieren und mal zum Schwelgen lassen und eine Sängerin, die ihre Stimme für ihr Publikum vollkommen herausfordert – es überrascht also nicht, dass in der Presse Live-Auftritte von Bergman stets als wahrhaftige Erlebnisse beschreiben werden. Eines ist sicher: Wer sich Teresa Bergman live anschaut, wird danach überrascht, bezaubert, nachdenklich und begeistert den Konzertsaal verlassen.

Henningway

„Henningway“ aus Mühlhausen, Worbis und Apolda sind musikalisch zwischen Singer-Songwriter, Pop und Rock zu Hause.

Drei Jahre nach dem Album „Alles, was wir brauchen“ erscheint nun eine neue Sammlung von zwölf in Musik gegossenen Geschichten. Manchmal autobiografisch, manchmal nicht: Singer-Songwriter mit mildem Indie Touch. Kein Schrammelpop, kein Salsa, kein Jazz. Lieder, die zum Eintauchen, Nachhängen, aber auch zum Tanzen verführen können.

"Bereits vor den Aufnahmen war uns klar, dass wir insgesamt etwas zurücktreten wollten vom zum Teil extrovertierten Vorgängerwerk. Das neue Album sollte erdiger werden - erdig genug, um den Hörer nah an den Texten zu lassen. Unsere Musik entfaltet sich, nimmt an die Hand und begleitet durch die Straßen des Lebens, sie malt ein eigenes Bild von all der Euphorie, den Niederschlägen, der Hoffnung und den Irritationen, ja der ganzen Ambivalenz, die der Alltag bereithält. Und am Ende scheint eigentlich alles ganz einfach…"

Everlong

Everlong ist eine Akustik-Coverband aus Erfurt. Lange machen sie schon miteinander Musik in den unterschiedlichsten Bands und Besetzungen. Mal alle zusammen - mal zusammen mit anderen. Sie spielen die besten Rock-, Funk- & Soul-Songs der 60er bis 80er Jahre, aufgearbeitet für das 21. Jahrhundert. Durch die einzigartige Interpretation der Band und ihrer Frontfrau Kerstin Radtke gewinnen die Songs an Intensität und Eigenständigkeit.

Wir freuen uns auf ein rockiges Konzert mit viel Power und Spaß am Sonntagnachmittag.

Viktoria Brehar

Ukraine

Viktoria Brehar ist durch die russische Invasion nicht nur aus ihrer Heimat vertrieben worden – durch den Krieg wurde sie auch von ihrer Band getrennt. In der UKRAINE ist Viktoria keine Unbekannte. Sie zählt zu den größten Talenten im R&B-Pop und hat verschiedene Preise gewinnen können. Sofort nachdem sie in Erfurt gelandet war, begab sie sich auf die Suche nach musikalischen Auftrittsmöglichkeiten. Mit Unterstützung des Erfurter Spendenparlaments können wir Viktoria die Möglichkeit bieten, sich mit einer professionellen Band präsentieren zu können. Everlong feat. Viktoria Brehar wird ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen am Wipfelrauschen-Sonntag.

 

Hier reinhören

Line-Up

26.08.2022  |  Neuhaus-Schierschnitz

17:30 Uhr  Einlass
19:00 Uhr  Chöre Judenbach
20:00 Uhr  Teresa Bergman (NZL)
21:30 Uhr  Dikanda (PL)

27.08.2022  |  Forsthaus Willrode Erfurt

16:30 Uhr  Einlass
19:00 Uhr  Kowsky (D)
20:15 Uhr  Dikanda (PL)
22:00 Uhr  LOV'N'JOY (UA)

28.08.2022  |  Forsthaus Willrode Erfurt

10:00 Uhr  Einlass
11:00 Uhr  Henningway
13:00 Uhr  Programm des „Ukrainische Landsleute in Thüringen“ e.V.
15:00 Uhr  Everlong & Viktoria Bregar

Außerdem: Familien- und Firmenchallenge, Kindertheater mit dem „Theater im Plalais“, ukrainisches Showkochen, buntes Markttreiben und mehr….

 

Locations



 

Forsthaus Willrode

Das Gebäudeensemble des Forsthauses Willrode gehört zu den bedeutendsten Baudenkmälern im Stadtgebiet von Erfurt. Seit langem ist es im Bewusstsein der Bürger der Stadt Erfurt und der umliegenden Gemeinden als Ausflugsziel, Rastplatz und Treffpunkt für Wanderer lebendig. Es bildet als kulturhistorisches Kleinod ein wichtiges Kulturzentrum und ist Sitz des Thüringer Forstamtes Willrode.

Forsthaus Willrode
Forsthausstr.71
99097 Erfurt

 

Kulturhaus Neuhaus Schierschnitz

Die Gemeinde Föritztal liegt im Südosten des Landkreises Sonneberg, idyllisch am Fuße des Thüringer Waldes.

Mit der Stiftung Judenbach und dem Kulturhaus in Neuhaus Schierschnitz verfügt die Gemeinde über zwei attraktive Kulturstätten, welche dem Wipfelrauschen-Festival ein optimales Umfeld bieten. Europa trifft auf ansässige Vereinskultur und ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde.

Kulturhaus Neuhaus-Schierschnitz
Schierschnitzer Str. 9
96524 Neuhaus-Schierschnitz

Shuttle Informationen

Auch in diesem Jahr bieten wir unseren Festival-Besuchern ein kostenloses Busshuttle ab Erfurt an. Somit können alle Anreisenden aus der Stadt und alle Zugreisenden ohne zusätzlichen Kostenaufwand sicher und bequem zum Festivalgelände gelangen. Die An- und Abfahrtszeiten sind so konzipiert, dass die Besucher alle Konzerte des jeweiligen Tages vollständig miterleben können.


Forsthaus Willrode | 27.08.2022

Kostenloser Buszubringer von Erfurt zum Forsthaus Willrode und retour:

16.30 Uhr, 17.15 Uhr, 18.00 Uhr ZOB Erfurt Hauptbahnhof zum Forsthaus Willrode (mit den Haltepunkten Landtag/ IHK, Hubertus)

23.30 Uhr, 00.15 Uhr, 01.00 Uhr Forsthaus Willrode – ZOB Erfurt

Neuhaus-Schierschnitz | 26.08.2022

Kostenloser Buszubringer von Sonneberg nach Neuhaus-Schierschnitz und retour:

18.00 Uhr ZOB Sonneberg nach Neuhaus-Schierschnitz/ Rathaus (mit den Haltepunkten Pikoplatz, Grube, Köppelsdorf-Lindenhof)

23.30 Uhr Neuhaus-Schierschnitz/ Rathaus nach ZOB


Tickets Erfurt

für Samstag 29 EUR
erhältlich an der Abendkasse und in folgenden Vorverkaufsstellen:

Ticketshop Thüringen

Servicecenter Erfurt TA/TLZ
99084 Erfurt, Meyfartstraße 19

Tourist Information Erfurt
99084 Erfurt, Benediktsplatz 1

Thüringer Tourismus GmbH
99084 Erfurt, Willy-Brand-Platz 1

EVAG-Mobilitätszentrum am Anger
99084 Erfurt, Schlösserstraße 4

Club Café Franz Mehlhose
Löberstr. 12
99084 Erfurt

Forsthaus Willrode
Forststr. 71
99097 Erfurt

für Sonntag 6 EUR
erhältlich nur an der Tageskasse.

Tickets Neuhaus-Schierschnitz

für Freitag 16 EUR
erhältlich an der Abendkasse und in folgenden Vorverkaufsstellen:

Rathaus-Neuhaus-Schierschnitz
Schierschnitzer Str. 9
96524 Föritztal

Gemeindeverwaltung Judenbach
Bellershöhe 1
96515 Föritztal

Touristinformation & Naturparkcenter Sonneberg
Bahnhofsplatz 3
96515 Sonneberg



Kulinarik

WIPFELRAUSCHEN - der Name steht auch für die beiden Festivalorte. Erleben, erholen und genießen in der Natur- dazu sind beide Veranstaltungsorte auf ihre individuelle Art geeignet. Das Festival bietet nicht nur berauschende Musikerlebnisse, sondern auch die kulinarischen Besonderheiten Thüringens.

Neben Kunst und Kultur begeistert WIPFELRAUSCHEN die Besucher auch mit überregional bekannten Spezialitäten der Thüringer Küche. An mehreren Grillständen wird bis in die Nacht hinein Wild in verschiedenen Variationen präsentiert. Von der Wildbratwurst und Wild-Burger bis zum flambierten Wildschweinfilet – deftig oder nobel.

 

 

Es wird auch für die Liebhaber der veganen Küche einen Pavilion geben. Alternative Ernährungsformen liegen im Trend und besonders eine pflanzenbasierte Ernährung findet immer größeren Anklang.

Dazu gibt es in Thüringen gebrautes Handwerksbier oder ein Glas Wein von erlesenen Weingütern. Selbstverständlich stehen auch Cocktails und Longdrinks zur Auswahl. WIPFELRAUSCHEN arbeitet im kulinarischen Bereich mit erfahrenen und ausgesuchten Partnern zusammen. In diesem Jahr sind das der Kulturverein Neuhaus-Schierschnitz, der bekannte Event-Caterer Martin Brater aus Erfurt und CarinB., vegane Köchin aus Mecklenburg.

Wir möchten unsere Besucher nicht nur musikalisch verwöhnen. Eine ausgesuchte und erlesene Gastronomie ist ebenfalls Bestandteil des Veranstaltungskonzeptes.

 

Backofen

Aber das Forsthaus Willrode besitzt auch ein historisches Backhaus. Die kulinarischen Produkte aus dem Willrodaer Backhaus sind immer begehrt. Im Backhaus trifft man sich bereits einige Tage vor dem Festival um vielfältige Leckereien vorzubereiten. Und dabei kommen alle auf ihre Kosten: Vegetarier, Veganer und Karnivore.

Merchandising

Der Wipfelrauschen-Waldrabe hat sich seit den vergangenen Jahren in das öffentliche Leben eingeprägt. Überall wo sein freundliches Lächeln erscheint erzeugt er viel Sympathie. Wer diesen Prozess noch stärker unterstützen möchte, findet am Merchandising-Stand in der Wipfelrauschen-Lounge ausreichend Gelegenheit. Die T-Shirts und Merch-Produkte aus den vergangenen Jahren kann man dieses Jahr alle zu einem Sonderpreis erwerben.

Die Wipfelrauschen Firmen-
und Familienchallenge

Das Wipfelrauschen-Festival hat in diesem Jahr für die Unternehmensteams und Familien noch ein ganz besonderes erweitertes Angebot. Passend zur Lokalität bieten wir eine Firmen- und Familienchallenge, welche mehrere kleine Wissens- und Geschicklichkeitstests beinhaltet.

Die Teams starten in Dreiergruppen und der Gewinner der Challenge ist das Team mit der höchsten Punktzahl. Punkte kann man beim Bogenschießen und anderen Geschicklichkeitstests oder beim Wissensquiz der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ergattern.

Nach dem ca. halbstündigen Firmenevent schmeckt das Bierchen, die Limo und die Wildbratwurst zum Konzert noch viel besser. Für den Gewinner gibt es ein exklusives Wipfelrauschen-Paket.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Anmeldung unter challenge@wipfelrauschen.de

Rückblick

Sponsoren